login

Das "Tingeln" begann 1995, als ich anläßlich der Preisverlei- hung zur Gartenolympiade - veranstaltet von PALETTI-Markt und der hiesigen Tageszeitung "FREIE PRESSE" - von Hand ge- schriebene und mit eigenen verschiedenen Fotos gestaltete Ge- birgspflanzenkalender fertigte und diese sowie Pflanzen dem interessierten und zahlreich erschienenen Publikum anbot.

Was bedeutet "Gartenolympiade"! Innerhalb eines bestimmten Zeitraums wurden Kleingärtner aufgefordert, den "schwersten/ umfangreichsten Kürbis", ihre "längste Gurke", "höchste Son- nenblume" etc. vorbeizubringen. Jene "Rekorde" wertete eine Jury aus und ähnlich eines Rankings auf Platz 1, 2, 3 etc. ge- setzt. So fertigte ich auftragsgemäß in vor allem mühevoller händischer Schreibarbeit (100 Stck a 13 Blatt = 1300 Text- seiten mit den jeweiligen Bildunterschriften sowie Einleitung... = Muskelkater in den Fingern!) jene Kalender (Sponsoring by FREIE PRESSE und PALETTI-Markt).

 Lugau - Gartenolympiade

Gartenolympiade Lugau 1995

 

Nachdem ich zunächst Pflanzen am Stand des Kleingartenver- eins (...) anbot, entschloß ich mich, am Altstadtfest Stollberg 1999 in Stollberg erstmals in "Eigenregie" zu starten. Inzwi- schen Mitglied des Steingartenvereins Zwickau, sind die am 2.Augustwochenende in Zwickau stattfindende Steingartenbörse mit Anbietern aus ganz Deutschland (Erzgebirge, Bayern, Lausitz, Potzdam, Chemnitz, Dresdener Raum) mit ebenso von dort wie auch aus Baden-Württemberg und Österreich speziell angereisten Pflanzenliebhabern bzw. Raritätenjägern bzw. an- dere ähnliche Börsen und Veranstaltungen mein "Terrain".  

 

Börse Zwickau/Windberg 2002

Getingelt wird aber auch zu sonstigen in der Region erreich- baren Festen oder Bauernmärkten, wo sich zwar viele Besucher tummeln - welche - bis auf ganz wenige Ausnahmen - jedoch von Interesse und Kenntnis des "Fachpublikums" soweit entfernt sind wie die Alpen vom Himalaya (...) und sich lieber an "Freßbuden" und ähnlichen Ständen lukullisch verwöhnen lassen. Hier gilt leider das Motto

"Mühsam ernährt sich das 'Oachkatzerl'"

... oder "Ein bißchen was geht immer" - wenn da nicht noch zusätzlich Standmiete oder besucherunfreundliches Wetter einem die Laune verderben würden...


Bauernmarkt Oberlungwitz 2011

Nachfolgende Fotos zeigen Impressionen von verschiedenen Veranstaltungen ab 1995, wobei diese Übersicht natürlich in keinster Weise einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

 

 

 

 

 

 

 


 
© Reinhard Böttger | powered by xnet24.com | Layout: André Lorenz