login

Am Platz des verwilderten ehemaligen Freibades, für welches im September 2005 die Abriß- und Aufräumarbeiten begannen, entstand als Ausgleich für die Trassen- führung der Ortsumgehung durch das Rosental mit Beginn der "Renaturisierung" ab Oktober und seiner Fertigstellung incl. einer neuen Ufergestaltung im Juni 2007 das 2500mumfassende Biotop "Öko-Teich", welcher - ausgelegt mit Teichfolie und darüber befindlicher Sandschicht - wie das Freibad mit Wasser aus dem Rosental gespeist wird und Badefreunden trotz unkontrollierter Wasserqualität Gelegenheit gibt, sich zu erfrischen bzw. Wasservögeln, abzutauchen.

Dieser Komplex ist geprägt von Aufnahmen der Pflanzen am Ufer, der unmittelbaren Umgebung, Spiegelungen sowie des kleinen Teiches in unmittelbarer Nachbarschaft. Außerdem stellte der Öko-Teich von November 2014 bis Anfang Februar 2015 das "Ausweichquartier" des Schwanenkönigs von Stollberg dar, welcher vor allem bei fast zugefrorenem Walkteich von dort herüberspazierte, weil er hier längere Zeit mehr "eisfreies" Wasser zum Schwimmen zur Verfügung hatte - und vor allem Ruhe vor dem "Entengeschwader des Walkteichs"...


001 05.06.2013 - 16.37

002 12.06.2013 - 17.42

003 10.07.2013

004 10.07.2013 - 16.51

005 10.07.2013

006 10.07.2013

007 10.07.2013

008 10.07.2013

009 10.07.2013

010 10.07.2013

011 10.07.2013

012 10.07.2013

013 19.07.2013 - 17.18

014 19.07.2013 - 17.17

015 03.08.2013 - 17.56

016 03.08.2013 - 17.56

017 15.10.2013

018 31.10.2013 - 17.50

Z 003 Häuser gegenüber
 
© Reinhard Böttger | powered by xnet24.com | Layout: André Lorenz

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.