login

"ES LEBE DER SPORT!"

Unter Verwendung jenes von Rainhard Fendrich 1983 erschie- nenen erfolgreichen Titels als "Motto" möcht' i auf DIESER Seite Marken und Belege ausgewählter Sportereignisse; vor allem Wintersport - aber auch andere - zeigen, wobei die beiden FIS-Sätze zu den Wettkämpfen als "Vorläufer" der Alpinen- bzw. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften nicht nur aufgrund ihres Erscheinungsjahres, sondern auch wegen ihrer hervorragenden Gestaltung natürlich ganz oben stehen.

Unter "1.2.1" werden Ski-Events im alpinen bzw. nordischen Bereich - in Verbindung mit den erfolgreichen Medaillengewin- nern der jeweiligen Disziplinen "dokumentiert", wobei sich auf diesen Belegen der Stempel des entsprechenden Wettkampf- tages befindet. Natürlich fehlen auch hier nicht die Marken- ausgaben wie diverse Schmuck-Kuverts zum Ereignis. Jenen vorangestellt sind die beliebten anlaßbedingten Ausgaben der "Gemischten Bögen" wie auch Einzelmarken, auf welchen Sportler-Portäts abgebildet sind.

Vorwiegend einheimische; aber auch ausländische - ehemals oder noch aktive bekannte und erfolgreiche bzw. inzwischen bereits verstorbene Sportler werden in "1.2.2" zu sehen sein, welche aufgrund ihrer Verdienste zu "Briefmarken-Ehren" der Österreichischen Post oder auf einer Personalisierten Marke gekommen sind. Hier wird es neben den Marken vor allem viele Belege (FDC, Abhandlungen, Original Schmuck-Kuverts, aber auch persönlich gestaltete - von mir sogenannte "Personality-FDC's") zum Sehen geben, auf welche ich ganz speziell zum entsprechenden Sportler (hoffentlich...) alle existenten Marken in Verbindung mit einem "anlaßbezogenen" Stempel gepickt hab'.

Jedoch muß jeder Markenbogen, jede einzelne Marke und jeder einzelne FDC bzw. Brief aus meiner Sammlung entnommen, gescannt, bearbeitet, wieder zurück in den Ordner gebracht und anschließend im Fotoshop am PC in spezielle Mappen/ Ordner "vorgeordnet" werden, bevor erst dann schlußendlich - wiederum in mehreren Arbeitsgängen für JEDES EINZENE Bild - das "gute Stück" hier auf dieser Seite sichtbar ist... 

Warum i des tu?! - Waß ned. - Aber sicher nicht, weil ich soooooooooooooooooooo Zeit hab und mit dieser nicht wohin weiß... Vielleicht für die vielen Motivsammler in Österreich, die sich daran (hoffentlich) erfreuen - und von denen ich viel- leicht dies eine oder andere gesuchte "Gustostückerl" günstig erhalten könnt... - Wie vielleicht - als "Selbstskifahrer" und als Fan mit "Bezug" zum ÖSV verständlich - den FDC oder sonstige mit Ersttags-(Sonder)stempel versehene sehr gut erhaltene Briefe von der "FIS 1" oder "FIS 2"... Diese würd' i sehr gern als Geschenk dankend entgegennehmen...

Durch jene Veränderungen - vor allem auch unter Einbeziehung Personalisierter Marken, Gemischter Markenbögen und ver- schiedener FDC vieler bekannter erfolgreicher Wintersportler - werden diese Seiten - wann auch immer dazu die Arbeiten beginnen, fortgesetzt und jene dann zum Abschluß geführt werden (...) - eine maximale Erweiterung, somit ein komplett anderes Aussehen und damit verbunden eine völlig neue Zusammenstellung erfahren; aber dennoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben!

 

"LONG LIVE THE SPORT!"

By using the successful title by Rainhard Fendrich in 1983 as a "motto", brands and documents of selected sports events would be on this side; in particular winter sports - but also others - with the two FIS sets as the "forerunner" of the Alpine and Nordic World Ski Championships not only because of their year of appearance, but also because of their excellent design.

Under "1.2.1", ski events in the alpine and nordic areas are "documented" in conjunction with the winning medals of the respective disciplines, with the stamps of the respective competition day being on these documents. Of course, there is also the lack of brand issues like various jewelery envelopes to the event. Those pre-eminently are the popular cause-related issues of the "mixed bows" as well as individual marks, on which sports portraits portrayed.

Predominantly indigenous; but also foreign - formerly or still active well-known and successful or meanwhile already deceased athletes will be to be seen in "1.2.2", which came because of their merits to "stamp honors" of the Austrian Post or on a personalized mark. Here, besides the brands, there will be many documents (FDC, essays, original jewelry envelopes, but also personally designed - so-called "Personality-FDCs"), to which I am particularly dedicated to the respective sportsman (hopefully ...) Picked all existing stamps in connection with a "cause-related" stamp.

However, every stamp, every single stamp and every single FDC or letter has to be taken from my collection, scanned, edited, put back into the folder and then "arranged" in special folders / folders in the Photoshop before only then - again in several workflows for EVERY SINGLE picture - the "good piece" is visible on this page ...

Why i do this?! - Don't know. - But certainly not because I have soooooooooooooooooooo time and with this does not know where... Perhaps for the many motive collectors in Austria, which (hopefully) delight in it - and of which I am perhaps one or other sought after Rarities as a "self-skier" and as a fan with a "reference" to the ÖSV (Austrian Ski Federation) comprehensible - the FDC or other very well-preserved letters from the "FIS 1" or "FIS 2 "... I would very much like to accept this as a gift ...

Through these changes - especially with the inclusion of personalized brands, mixed brand names and various FDCs of many well-known successful winter sportsmen - these pages will be continued, whenever the work begins, and then they will be concluded (...) A maximum extension, thus a completely different appearance and connected with it a completely new composition experienced; but still do not claim to be complete!

 

 
© Reinhard Böttger | powered by xnet24.com | Layout: André Lorenz

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.